Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

090201_EFP_Wohnen_Leben_Exklusiv_Ausgabe_01_09

090201_EFP_Wohnen_Leben_Exklusiv_Ausgabe_01_09

Mit Sicherheit clever gelöst
Wenn ein Einbrecher kommt, fahren die Rollos selbsttätig herunter – das ist beeindruckend.
Neu ist zudem, dass die Alarmanlage der Madener Firma Electronic
Facility Performance (EFP) selbst dann funktioniert, wenn ein Fenster gekippt ist.
Und das ist einzigartig auf der ganzen Welt. Technische Anlagen nehmen Menschen in den eigenen vier Wänden immer mehr ab.
„Nur Kaffee kochen kann die Anlage noch nicht“, sagt Florian Schmidt, Geschäftsführer von EFP, und lacht. Aber die Kaffeemaschine überwachen, das geht schon heute. „Nur Kaffee kochen kann die Anlage noch nicht“
Florian Schmidt, Geschäftsführer Neu an der Anlage ist, dass Komponenten
wie Rauchmelder, Steckdosen und Rollo-Motor vom Haus-Display aus überwacht,
programmiert und ferngesteuert werden können. Die einzelnen Komponenten können dabei gezielt selbst an der Zentrale aktiviert werden – oder komfortabel mit der integrierten Zeitschaltuhr. So kann das System morgens die Kaffeemaschine aktivieren, und man wird mit frischem Kaffee geweckt. „Wenn sich ein Einbrecher an Fenster oder Türen zu schaffen macht, geht die Alarm-Sirene los,
das Licht wird eingeschaltet, eine eingespeicherte Notfallnummer wird angerufen und die Rollos fahren herunter“, erklärt Firmengründer Arnd Schmidt.
Sicherheit liegt im Trend: Die Firma Electronic Facility Performance
(EFP) geht einen Schritt weiter und hat eine einzigartige Alarmanlage entwickelt

Neueste Nachrichten

  • Buden auf Darmstädter Weihnachtsmarkt abgebrannt
    Veröffentlicht am 4. Dezember 2016 um 20:32

    Auf dem gut besuchten Weihnachtsmarkt in Darmstadt sind mehrere Hütten abgebrannt. Eine Gasflasche war explodiert. Die Feuerwehr konnte nach eigenen Angaben eine Katastrophe verhindern. […]

  • Lilien vermeiden klares Bekenntnis zu Norbert Meier
    Veröffentlicht am 4. Dezember 2016 um 20:10

    Nach der enttäuschenden Niederlage gegen den Hamburger SV wackelt in Darmstadt der Stuhl von Trainer Norbert Meier. Präsident und Spieler vermeiden ein klares Bekenntnis. In Freiburg droht ein Schicksalsspiel. […]

EiMSIG MENÜ