Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

2008_10_WN

2008_10_WN

Technik, die das Leben leichter macht
Das Kontrolldisplay neben dem Kopfkissen des Hausbesitzers ist klein wie ein Handy und sorgt für ruhigen Schlaf. LEDs zeigen an, ob alle Fenster und Türen im Haus verschlossen sind, das Fenster im Bad gekippt ist und im Erdgeschoss die Rollladen runtergefahren sind. Möglich macht das eine innovative Erfindung
der Gudensberger Firma Electronic Facility Performance (EFP).
„Unser Eimsig Haus Display ist keine einfache Alarmanlage“, erläutert Firmengründer Arnd Schmidt. „Wenn ein Einbrecher Fenster aufhebelt, fährt unser System sofort die Rollos herunter und lässt eine Sirene schrillen. Das funktioniert auch, wenn die Fenster gekippt sind. Das ist der Unterschied zu anderen Anlagen,
nur unsere Erfindung leistet das!

Neueste Nachrichten

  • Sieg in Thessaloniki - Skyliners bleiben im Geschäft
    Veröffentlicht am 17. Januar 2017 um 21:29

    Die Skyliners Frankfurt haben in der Champions League ihre Chancen auf das Weiterkommen gewahrt. Der Basketball-Bundesligist gewann am Dienstagabend und hat es nun im letzten Gruppenspiel selbst in der Hand. […]

  • Eltern tot, zwei Kinder schwer verletzt
    Veröffentlicht am 17. Januar 2017 um 20:40

    Bei einem Frontalzusammenstoß auf der B252 bei Bad Arolsen ist ein Elternpaar ums Leben gekommen. Zwei Kinder im Auto wurden schwer verletzt, ebenso der mutmaßliche Unfallverursacher. […]

EiMSIG MENÜ