Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

Alarmanlage EiMSIG® Garagentorantriebe

EiMSIG Ansteuerung für Garagentorantriebe

Auch Ihre bestehenden Garagentorantriebe lassen sich auf das System der EiMSIG Alarmanlage umstellen.

EiMSIG Garagentorantriebe

  • Die EiMSIG Alarmanlage verwendet für die Ansteuerung handelsüblicher Garagentormotoren einen Universalempfänger, dieser passt an jeden Garagentorantrieb.

  • Gesteuert werden die Garagentormotoren über die Hauszentrale oder über die Fernbedienungen. Wussten Sie schon, dass man mit der Fernbedienung übrigens auch das Licht an- und ausschalten kann?
  • Für unsere Alarmanlage verwenden wir ausschließlich modernste Funktechnologie, die gleichzeitig höchste Sicherheit bietet. Alte Garagentormotoren mit unsicherem Funk sind eine willkommene Einladung für Einbrecher, der Sie entgegen wirken können, indem Sie Ihren Garagentormotor mit den neuen Universalempfängern für Garagentorantriebe nachrüsten bzw. erneuern.

Gesteuert werden die Garagentormotoren über die Hauszentrale oder über die Funkfernbedienungen. Wussten Sie schon, dass man mit der Fernbedienung übrigens auch das Licht an- und ausschalten kann?

Für unsere EiMSIG Alarmanlage verwenden wir ausschließlich modernste Funktechnologie, die gleichzeitig höchste Sicherheit bietet. Alte Garagentormotoren mit unsicherem Funk sind eine willkommene Einladung für Einbrecher, der Sie entgegen wirken können, indem Sie Ihren Garagentormotor mit den neuen Funk-Universalempfängern für Garagentorantriebe nachrüsten bzw. erneuern.


Über Zeljko Crepulja

Neueste Nachrichten

  • Polizei geht stärker gegen Drogenszene im Bahnhofsviertel vor
    Veröffentlicht am 8. Dezember 2016 um 15:45

    Mehr Beamte, mehr Kontrollen, verdeckte Ermittlungen: Die Polizei hat eine neue Einsatzgruppe gegen die Dealer-Szene im Frankfurter Bahnhofsviertel gegründet. Seitdem hagelt es Anzeigen. […]

  • Kovac hat von der Eintracht noch lange nicht genug
    Veröffentlicht am 8. Dezember 2016 um 14:11

    Niko Kovac bleibt bis 2019 bei Eintracht Frankfurt. Dass sein Vertrag vorzeitig verlängert wurde, ist nicht überraschend, aber ein Glücksfall für die Hessen. Warum das so ist, bewies der Coach einmal mehr am Donnerstag. […]

EiMSIG MENÜ