Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

Alarmanlage EiMSIG – Folge 8: Rollladensteuerung

Mit EiMSIG Rollladen steuern

Für unsere EiMSIG Rollladensteuerung beziehen wir ausschließlich hochwertige, programmkompatible Produkte zweier renommierter Hersteller.

Unsere EiMSIG Alarmanlage bietet Komfort und Sicherheit, denn dank der in EiMSIG integrierten Rollladensteuerung fahren die Rollläden bei einem Alarm automatisch herunter und bei einem Brand hoch, um Fluchtwege zu eröffnen.

Rollladen steuern

  • Die gesamte Bandbreite der Steuerung vom EiMSIG Funk-Rollladenmotor bis hin zum Sonnen-/Lichtsensor kann mit unserem EiMSIG System abgedeckt werden.
  • Falls Sie bereits über Rollladenmotore mit Wand-Schaltern verfügen, ist es möglich, universale EiMSIG Funkempfänger einzubauen, um anschließend die Vorteile der EiMSIG Rollladensteuerung nutzen zu können.
  • Des Weiteren können Sie bei längerer Abwesenheit Ihren Wohnraum mithilfe der integrierten Zeitschaltuhr bewohnt aussehen und Ihre Rollläden täglich hoch- und herunter fahren lassen.

So können Sie sich sicher sein, dass Ihr Wohnraum abgesichert ist, auch wenn Sie über einen längeren Zeitraum hinweg nicht zu Hause sind.

In Ihren Wohnräumen können Sie die Rollläden auch zusätzlich über eine Fernbedienung oder über Wandtaster steuern.

Gern beraten wir Sie per Telefon unter der Nummer 05603/9199250 oder vor Ort in Gudensberg-Maden, damit Sie sich ein Bild von dem gesamten System unserer EiMSIG Alarmanlage machen können.

Über Zeljko Crepulja

Neueste Nachrichten

  • Angriff auf Flüchtlingsprojekt in Frankfurt
    Veröffentlicht am 10. Dezember 2016 um 22:18

    Das Café einer Frankfurter Flüchtlings-Unterstützergruppe ist verwüstet worden. Die Täter hinterließen ein Schreiben mit Drohungen. Am Samstagabend demonstrierten 100 Menschen gegen den Anschlag. Die Polizei ermittelt. […]

  • Vier Verletzte bei Frontalunfall
    Veröffentlicht am 10. Dezember 2016 um 21:33

    Bei einem Unfall auf einer Kreisstraße bei Groß-Umstadt sind am Samtag vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 87-Jähriger war auf die Gegenfahrbahn geraten. […]

EiMSIG MENÜ