Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

EiMSIG Blog

Informatives und Aktuelles rund um Funk-Alarmanlagen und Sicherheitstechnik vom EiMSIG Team.

Logo RSS

Zahl der Einbrüche steigt – Täter gehen immer organisierter vor

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in den letzten fünf Jahren immens gestiegen. Zehntausende Bürger sind Opfer eines Wohnungseinbruchs geworden. Rund 490 Millionen Euro haben deutsche Versicherungsunternehmer laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft alleine im vergangenen Jahr gezahlt, um die materiellen Schäden der Einbrüche zu begleichen. Doch die seelischen Folgen eines Einbruchs wiegen viel schwerer. Der geschützte, eigene Lebensraum wurde angegriffen und für viele sogar zerstört. Viele Einbruchsopfer leiden noch Jahre an den Folgen. [Weiterlesen…]

Pilotprojekt in Duisburg: Software soll Einbrüche vorhersagen

IBM SPSS Predictive Analytics
Einbrüche vorhersagen, bevor es zur Tat kommt - die Duisburger Polizei startet noch im September mit einer modernen neuen Software, die genau das verspricht. Bis zum Ende des Jahres 2016 soll die Testphase laufen!
Brand: IBM Analytics for Government
Manufacturer: IBM Analytics
Model: IBM SPSS Predictive Analytics
Product ID: SPSS Statistics Professional
$37513.20 New
Es dauert nur wenige Sekunden, dann ist es passiert: Der Einbrecher hat das Fenster aufgehebelt und ist im Haus. Wenn die Bewohner heimkommen, ist der Schrecken groß: Wertgegenstände wie Schmuck und natürlich Geld zählen zum häufigsten Diebesgut. Noch schlimmer ist oft das Gefühl, sich im eigenen Haus nicht mehr sicher zu fühlen. Die Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt seit Jahren – und die Aufklärungsquote bleibt gering. Die Polizei in Duisburg testet nun bis Ende des Jahres 2016 eine neue Software, die vorhersagen soll, wo Einbrecher das nächste Mal zuschlagen. [Weiterlesen…]

EiMSIG® smarthome fürs Büro: Intelligent arbeiten

Smarthome-Systeme werden immer beliebter. Neben der Einsparung von Kosten durch intelligente Steuerung von Heizung und Elektronik steht für die meisten Bewohner der Sicherheitsaspekt ganz oben. Doch nicht nur für das eigene Zuhause hat das Smarthome-System sinnvolle und sichere Vorteile. Auch im Büro entstehen durch die Nutzung einer intelligenten Technik viele Pluspunkte. [Weiterlesen…]

Soko „Castle“: Hamburger Polizei geht aktiv gegen Einbrecher vor

Die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Das ist die Zeit, zu der am Häufigsten eingebrochen wird – häufiger, als in der Urlaubszeit. Denn sobald es wieder früher dunkel wird, steigt das Einbruchsrisiko. Die Hamburger Polizei reagiert nun auf die um rund acht Prozent gestiegenen Einbruchszahlen und bildet eine neue Sonderkommission namens „Castle“. [Weiterlesen…]

Intelligente Haussteuerung mit dem EiMSIG® smarthome

EiMSIG® smarthome
EiMSIG smarthome ist die konsequente Weiterentwicklung der klassischen Alarmanlage. Das formschöne TouchDisplay für den Wohnraum sorgt mit einer neuen Bedienoberfläche für kinderleichte Benutzerfreundlichkeit. Die EiMSIG® Alarmanlagen App (iOS) für Ihr Smartphone erweitert den Bedienkomfort erheblich. Die Bedienoberfläche ist intuitiv und auf allen Geräten gleich. Wie gewohnt stehen die Informationen übersichtlich auf einen Blick zur Verfügung. EiMSIG® smarthome steuert Licht, Rollos, Heizung, elektrische Geräte und integriert Ihre WebCams. Im Fall der Fälle stehen Ihnen die EiMSIG Experten für eine Fernwartung und Support gern zur Verfügung. Das Betriebssystem ist eine Eigenentwicklung aus dem Hause EiMSIG und baut auf die hohe Zuverlässigkeit des seit 2007 bewährten EiMSIG|HausDisplays® auf, welches vom unabhängigen Prüfinstitut für Sicherheit VdS zertifiziert und anerkannt ist.
Brand: EiMSIG®
Manufacturer: EFP GmbH
Model: EiMSIG® smarthome
Product ID: EiMSIG® D 200
Das Thema Smarthome ist derzeit in aller Munde. Die Nutzer stehen den smarten Systemen sowohl aufgeschlossen, als auch kritisch gegenüber. Besonders positiv bewerten sie die Möglichkeit, Energie einzusparen und im Alltag einen größeren Komfort zu erlangen. Zusätzlich steht das Thema Einbruchschutz im Fokus. Kritisch sehen die Nutzer den Schutz der Privatsphäre. Sie befürchten, dass Smarthome-Systemen zu unsicher sind und viele Informationen preisgeben. Außerdem ist ihnen die zunehmende Automatisierung des Hauses unheimlich. Vielen sind die Geräte auch zu teuer. Das ist das Ergebnis einer Studie, das sich mit den Ergebnissen weiterer Studien zum Thema Smarthome-Systeme deckt. [Weiterlesen…]

Funktionen der EiMSIG Alarmanlagen auf einen Blick

Die EiMSIG Alarmsysteme sind einfach bedienbar, leicht nachzurüsten und haben viele Funktionen, die den Nutzern das Leben enorm erleichtern. Dazu gehört beispielsweise die Möglichkeit, die Alarmsysteme mit Rollläden, Lichtschaltern und Heizungen zu koppeln und so alles von zu Hause oder von unterwegs aus per App zu steuern. Die Sensoren sind einfach nachrüstbar, indem sie hinter Lichtschaltern, Rollläden und an den Heizkörpern angebracht werden. 95 Prozent aller EiMSIG-Kunden rüsten ihre Systeme nach. [Weiterlesen…]

Wie sehen Konsumenten Smart Home-Systeme?

Das Interesse der Verbraucher an Smart Home-Lösungen ist in den letzten Jahren immens gestiegen. Die Prognose: 2020 wird die Anzahl der Haushalte mit einem solchen System die Millionengrenze überschreiten. Das ist eines der interessanten Ergebnisse einer repräsentativen Studie im Auftrag von Deloitte und der Technischen Universität München. [Weiterlesen…]

Studie: Was zieht Einbrecher an?

Nach dem Einbruch bleibt ein großer Schaden und oft auch ein unangenehmes Gefühl von Angst und Panik. So geht es auch den Bewohnern eines Einfamilienhauses in Osnabrück. Bei ihnen wurde bereits drei Mal hintereinander eingebrochen. Grund für die Bewohner, sich zu fragen, warum ausgerechnet ihr Haus zum wiederholten Male zum Einbruchsziel geworden ist. Ungewöhnlich ist das nicht. Einbrecher suchen häufig immer wieder bestimmte Häuser auf. Warum das so ist, ist bislang nicht empirisch erforscht. Diese Wissenslücke möchte nun die Polizei in Osnabrück schließen. [Weiterlesen…]

EiMSIG Alarmanlagen – Smarte Lösung für alle Generationen

„Das Beste an den EiMSIG Alarmanlagen? Dass man die Anlage auch bei gekipptem Fenster aktivieren kann“. Janine hat die EiMSIG Alarmanlage seit zwei Jahren und genießt das komfortable und sichere Gefühl, das sie seitdem hat. Die ganze Familie lebt zusammen in einem Dreifamilienhaus. Sie haben jede einzelne Wohnung nach und nach mit einer EiMSIG Alarmanlage gesichert und sind überzeugt von der Einfachheit und Funktionalität der Anlage. [Weiterlesen…]

Einbrecher machen keinen Urlaub – Tipps für Ihre Sicherheit

Die Ferienzeit steht bevor und mit ihr auch die Hauptreisezeit. Das ist leider gleichzeitig auch die Zeit, zu der Einbrecher keinen Urlaub machen. Denn die Chance, in Ruhe in Häuser und Wohnungen einzudringen, während sich die Bewohner am Strand entspannen, ist groß. Unbewohnt wirkende Häuser und Wohnungen locken Einbrecher an. Wir möchten Ihnen heute einige Tipps geben, wie Sie vorsorgen – damit Sie zu Hause kein Unglück erwartet. Denn Einbrüche haben nicht nur materielle Schäden als Folge. Die psychischen Folgen sind oft schwerwiegend – Einbruchsopfer fühlen sich in ihrem Heim nicht mehr wohl, klagen über Panik und Schlafstörungen. Viele wollen danach nicht mehr dort wohnen bleiben. [Weiterlesen…]

Neueste Nachrichten

  • Patente könnten zum Stolperstein für Opel-Übernahme werden
    am 24. Februar 2017 um 15:02

    Kurz vor dem erwarteten Verkauf von Opel an PSA haben die Betriebsräte der Unternehmen eine Allianz angekündigt. Zugleich droht ein Streit um Patente mit der bisherigen Opel-Mutter GM. […]

  • Aktuelles von Eintracht Frankfurt & Darmstadt 98
    am 24. Februar 2017 um 14:15

    +++ Eintracht geschwächt nach Berlin +++ Kovacs Vorbild heißt Kovac +++ Bobic: Sind keine "Bad Boys" +++ Harsche Berthold-Kritik an Hector +++ Eintracht testet in Dreieich +++ Varela-Verbleib in Frankfurt möglich +++ Bruderduell für Altintop Nebensache +++ […]

EiMSIG MENÜ