Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

Einbruchschutz – Sicherheit im Keller

Einbruchschutz
Keller

Einbruchschutz – Sicherheit im Keller

Das interaktive Haus von VdS bietet wertvolle Informationen zur Sicherheit und Einbruchschutz für Ihr Heim. Das Thema heute: Sicherheit im Keller. Der Keller gehört zu den häufig übersehenen Bereichen und verdient doch eine genaue Betrachtung.

Einbruchschutz im Keller – Lichtschächte

Wohl am wenigsten wird über die Sicherung der Lichtschächte nachgedacht. Sie sind eng und verwinkelt, so dass ein Einstieg nicht möglich scheint. Die Erfahrung allerdings zeigt, dass Einbrecher gelenkig sind und ohne Zögern diesen Weg wählen, falls er zur Verfügung steht. Verlassen kann er das Haus später immer noch durch die Haustür.

  • Sichern Sie die Lichtschächte durch fest verankerte Gitterroste!
  • Befestigen Sie Mäusegitter ebenso!

Einbruchschutz und Alarmanlage

Im „sicheren Haus“ von VdS ist die Alarmanlage im Keller untergebracht. Wir hingegen bevorzugen eine Montage der EiMSIG® Alarmanlage im Eingangsbereich Ihres Hauses. So haben Sie an zentraler Stelle alle angeschlossenen Komponenten im Blick. Das große Display stellt alle Informationen übersichtlich dar – so können Sie z.B. schnell der Zustand der Fenster (offen, gekippt, geschlossen) beim Verlassen des Hauses kontrollieren.  Natürlich können Sie auch Rauchmelder integrieren.

Einbruchschutz per Smartphone

Mit EiMSIG® smarthome können Sie Ihre Alarmanlage komplett per Smartphone (oder PC) steuern.

Sicherheit im Keller

Weitere zu sichernde Bereiche im Keller sind:

  • Heizung: betreiben Sie eine Gasheizung, denken Sie an Gasmelder
  • Hauptwasserleitung: denken Sie an Hauptabsperrschieber. Damit lässt sich im Ernst- und Notfall aber auch bei längerer Abwesenheit das Wasser unkompliziert und schnell abschalten
  • Wassermelder: bringen Sie Wassermelder an der tiefsten Stelle an. Diese registrieren früh austretendes Wasser. Kombinieren Sie diese mit der Alarmanlage!
  • Rumpelecke: der gemütlichste und persönlichste Teil des Kellers. Verwahren Sie hier keinesfalls brennbare Flüssigkeiten. Grundsätzlich nichts, was in Kinderhänden gefährlich werden kann!
  • Waschmaschine: versehen Sie den Waschmaschinenanschluss mit einem automatischen Wasserstopp und denken Sie auch an Wassermelder (s.o.). Schließen Sie Ihre Wachmaschine mit einer  EiMSIG® Funk Steckdose an das E-Netz an, so können Sie die Waschmaschine über die Alarmanlage steuern. Natürlich können Sie auch jedes andere gängige Gerät – z.B. Ihre Kaffeemaschine – so steuern.
Über Zeljko Crepulja

Neueste Nachrichten

  • Gefälschte Bewerbungsmail: Cyberangriff auf Justizbehörden
    Veröffentlicht am 7. Dezember 2016 um 15:32

    Mehrere hessische Justizbehörden sind Opfer einer Cyberattacke worden - darunter mehrere Gerichte. Der Angriff war als Bewerbungsmail getarnt. […]

  • Aktuelles von Eintracht Frankfurt & Darmstadt 98
    Veröffentlicht am 7. Dezember 2016 um 15:18

    +++ Bleibt Kovac? Reutershahn ist optimistisch +++ Varela macht Fortschritte +++ Nagelsmann freut sich auf Atmosphäre +++ Eintracht will bei Sponsor-Suche profitieren +++ Schwegler zollt Eintracht Respekt +++ Berndroth: War keine Überzeugungsarbeit nötig +++ […]

EiMSIG MENÜ