Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

Kabellos und intelligent: Die Sicherheit fürs Haus

Gudensberg, 19. August 2012Alarmanlage EiMSIG® - innovative Funk Alarmanlage

Das innovative EiMSIG|HausDisplay® ist noch besser geworden. Neben einem neuen Webinterface zur Steuerung und einem aufgefrischten Design punktet das System mit der offiziellen VdS-Zertifizierung. Die EFP GmbH stellt auf der „security essen“ das Sicherheitssystem in voller Funktion vor.

 

Mit dem EiMSIG|HausDisplay® bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer ein umfangreiches Sicherheitssystem. Mit einem kurzen Blick können die Benutzer bereits feststellen, ob Fenster geöffnet oder gekippt sind oder eine Tür noch nicht verschlossen ist: Die rot-gelb-grüne Displayampel macht es möglich. Vollkommen kabellos sind alle Sensoren sowie Rauchmelder und auch Haustüren mit Fingerprintfunktion mit der Basisstation verbunden. Gibt beispielsweise ein Rauchmelder Alarm, können elektrische Rollläden automatisch nach oben gefahren werden um den Fluchtweg freizumachen. Zusätzliche Sicherheit erzeugt die integrierte Lichtsteuerung, denn ein bewohnt wirkendes Haus wird während der Urlaubszeit erst gar kein Ziel von Einbrechern.

 

Ein weiteres Highlight des EiMSIG|HausDisplay® ist die Überwachung von gekippten Fenstern. Nur wenige Anlagen lassen dies zu. Die Bedienung ist dabei außergewöhnlich einfach. Das System kann über ein Smartphone ebenso wie über den kabellosen Handsender gesteuert werden. Und auch die Basisstation ist besonders einfach in der Bedienung und gibt Sicherheit im Handumdrehen.

 

Neben der Funktion spiele auch Einbau und das Design eine Rolle. Ganz schmutzfrei werden alle Sensoren diskret montiert. Im zentralen Blickfeld bleibt die Basisstation. Diese wurde durch das neue Echtglasgehäuse noch schöner und passt sich harmonisch Ihrem Umfeld an.

 

Das EiMSIG|HausDisplay® zeigt auf dem Innovationsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, was Made in Germany leisten kann. Sowohl die Entwicklung als auch die Fertigung geschehen vollständig in Deutschland.

Neueste Nachrichten

  • Patente könnten zum Stolperstein für Opel-Übernahme werden
    am 24. Februar 2017 um 15:02

    Kurz vor dem erwarteten Verkauf von Opel an PSA haben die Betriebsräte der Unternehmen eine Allianz angekündigt. Zugleich droht ein Streit um Patente mit der bisherigen Opel-Mutter GM. […]

  • Aktuelles von Eintracht Frankfurt & Darmstadt 98
    am 24. Februar 2017 um 14:15

    +++ Eintracht geschwächt nach Berlin +++ Kovacs Vorbild heißt Kovac +++ Bobic: Sind keine "Bad Boys" +++ Harsche Berthold-Kritik an Hector +++ Eintracht testet in Dreieich +++ Varela-Verbleib in Frankfurt möglich +++ Bruderduell für Altintop Nebensache +++ […]

EiMSIG MENÜ