Logo FacebookLogo TwitterLogo XingLogo YouTubeLogo VdSLogo RSS

Alarmanlage EiMSIG – Folge 8: Rollladensteuerung

Mit EiMSIG Rollladen steuern

Für unsere EiMSIG Rollladensteuerung beziehen wir ausschließlich hochwertige, programmkompatible Produkte zweier renommierter Hersteller.

Unsere EiMSIG Alarmanlage bietet Komfort und Sicherheit, denn dank der in EiMSIG integrierten Rollladensteuerung fahren die Rollläden bei einem Alarm automatisch herunter und bei einem Brand hoch, um Fluchtwege zu eröffnen.

Rollladen steuern

  • Die gesamte Bandbreite der Steuerung vom EiMSIG Funk-Rollladenmotor bis hin zum Sonnen-/Lichtsensor kann mit unserem EiMSIG System abgedeckt werden.
  • Falls Sie bereits über Rollladenmotore mit Wand-Schaltern verfügen, ist es möglich, universale EiMSIG Funkempfänger einzubauen, um anschließend die Vorteile der EiMSIG Rollladensteuerung nutzen zu können.
  • Des Weiteren können Sie bei längerer Abwesenheit Ihren Wohnraum mithilfe der integrierten Zeitschaltuhr bewohnt aussehen und Ihre Rollläden täglich hoch- und herunter fahren lassen.

So können Sie sich sicher sein, dass Ihr Wohnraum abgesichert ist, auch wenn Sie über einen längeren Zeitraum hinweg nicht zu Hause sind.

In Ihren Wohnräumen können Sie die Rollläden auch zusätzlich über eine Fernbedienung oder über Wandtaster steuern.

Gern beraten wir Sie per Telefon unter der Nummer 05603/9199250 oder vor Ort in Gudensberg-Maden, damit Sie sich ein Bild von dem gesamten System unserer EiMSIG Alarmanlage machen können.

Alarmanlage EiMSIG® – Folge 6: Dual-Rauchmelder

Alarmanlage EiMSIG® – Folge 6: Dual-Rauchmelder

Rauchmelder werden Pflicht

Die Installation von Rauchmeldern in Ihrem Wohnraum rettet Leben und sollte daher in jedem Fall erfolgen! Brennt es bei Ihnen, zeigt Ihnen die Hauszentrale an, wo der Brandherd aufgetreten ist und es öffnen sich automatisch die Rollläden, damit Fluchtwege entstehen. Auch kann die EiMSIG® Hauszentrale die Beleuchtung einschalten – so können Sie besser sehen!

EiMSIG® Dual-Rauchmelder

Unsere EiMSIG® Dual-Rauchmelder verfügen zudem über einen Temperatursensor, sodass diese in Küchen eingesetzt werden können.

  • In Deutschland besteht in 13 Bundesländern eine Rauchmelderpflicht, die in den jeweiligen Landesbauordnungen gesetzlich festgelegt ist.
  • In acht der 13 Bundesländer ist der Eigentümer des Wohnraumes für den Einbau der Rauchmelder verantwortlich, während der Mieter die Wartung übernehmen muss.
  • In den restlichen fünf Bundesländern, in denen das Gesetz ebenfalls gilt, ist der Eigentümer des Wohnraumes für Einbau und Wartung der Rauchmelder zuständig.
  • In allen Bundesländern mit Rauchmelderpflicht muss in Wohnräumen je ein Rauchmelder in Kinder- und Schlafzimmern sowie in Fluren, die als Fluchtwege dienen, angebracht sein.
  • Im Falle eines Brandes sterben die meisten Menschen nicht durch die Flammen, sondern durch die Rauchentwicklung. Oft führen schon wenige Atemzüge giftiger Gase zum Tod.

Die Mehrheit – ca. 70% – der Brandopfer wird nachts im Schlaf überrascht. Im Schlaf können wir Menschen nicht alle Gerüche bewußt wahrnehmen. Das durch den Brand entstehende Kohlenmonoxid führt zur Bewusstlosigkeit. 95% aller Opfer sterben durch Rauchvergiftung.

Unser EiMSIG® Dual-Rauchmelder bietet höchste Sicherheit und macht Sie bei Rauchentwicklung sofort durch einen nicht zu überhörenden lauten Alarmton aufmerksam. Gleichzeitig fährt die Hauszentrale alle Rollläden hoch und schaltet die Lichter ein. So sind alle Fluchtwege offen und beleuchtet.

Alarmanlage EiMSIG – Einbauanleitung

Hallo liebe Besucher unserer Webseite,

ab heute werden wir Ihnen die Möglichkeit bieten, die detaillierte Einbauanleitung unserer EiMSIG Alarmanlage auf unserer Webseite in kleinen Schritten nachlesen zu können.

Wir möchten damit unseren Service verbessern und mit Ihnen in eine Interaktion zu treten. Wir hoffen dass Sie uns von Anfang an begleiten und uns wertvolle Tipps geben, welche Informationen Sie sich noch von uns wünschen.

Ihr EiMSIG Service Team