Einbruchschutz – Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

EinbrecherEinbrüche nehmen immer weiter zu – deswegen wird Einbruchschutz auch immer wichtiger. In mehr als der Hälfte aller Taten werden Türen und Fenster still und heimlich mit einem einfachen Schraubenzieher aufgehebelt. Die meisten Einbrüche finden tagsüber oder am Wochenende statt, wenn niemand zuhause ist. Einbrecher suchen sich gezielt die Häuser aus, in die sie schnell und ohne viel Aufsehen einsteigen können. Mit der steigenden Zahl der Einbrüche steigt auch der Wunsch, sich und sein Zuhause besser zu schützen. Dem Einbrecher kann man die Arbeit bereits erschweren, indem man Haus oder Wohnung mit geprüften und anerkannten mechanischen Sicherungsprodukten schützt und Beleuchtungsanlagen im Außenbereich installiert, die über Bewegungsmelder funktionieren. Es gibt dabei einige Möglichkeiten, sich beim Einbau von Einbruchsschutzmaßnahmen finanziell unterstützen zu lassen. (mehr …)

EiMSIG Funkalarmanlagen für Ihr Haus: Bequem nachrüstbar

Alarmanlagen Haus Display – Made by EiMSIG

Moderne Funkalarmanlagen sind weit mehr als einfache Einbruchmeldeanlagen. Duie EiMSIG Alarmanlage kann mit unterschiedlichsten Sensoren und Geräten gekoppelt werden. Damit werden Häuser und ihre Bewohner rundherum gesichert. Drahtlose Alarmanlagen haben dabei wesentliche Vorteile: Sie können nicht nur in der Bauphase eines neuen Hauses mit eingeplant werden, sondern sind vor allem als Nachrüstung und bei der Renovierung erste Wahl. Ganz ohne Kabel oder umständlichen Aufbruch werden die Sensoren und Melder im Haus angebracht.

 

Aufgaben einer Hausalarmanlage

Die wichtigste Aufgabe ist der Einbruchschutz der Fenster und Türen. Da die meisten Einbrecher an diesen Stellen auf eine passende Gelegenheit warten, sind intelligente Alarmanlagen mit Sensoren, die auch gekippte Fenster überwachen, aktueller Stand der Technik. Darüber hinaus können hochwertige, innovative Alarmanlagen mit Rauchmeldern und elektrischen Rollläden einen wichtigen Beitrag zum Brandschutz leisten. Schlägt der Rauchmelder an, wird die Alarmsirene ausgelöst und die Rollläden automatisch nach oben gefahren. Damit werden die Fluchtwege für die Hausbewohner frei gemacht. Weitere interessante Anwendungsszenarien, die mit der schlaue EiMSIG-Alarmanlage realisiert werden können, erhalten Sie von unseren Sicherheitsberater. 

 

Keiner zu Hause? Mit EiMSIG kein Problem

Auch während des Urlaubs sind moderne Alarmanlagen eine große Hilfe. Sie steuern Lichter im Haus und Rollläden im Haus. Selbst Heizungen oder elektrische Geräte werden von ihnen überwacht.

 

Funktionalität spielt neben Bedienbarkeit eine wichtige Rolle

Über eine Hauszentrale, die Basis-Station, wird das gesamte System gesteuert. Im Idealfall können Nutzer schnell ablesen, ob alle Funktionen aktiviert sind. Sie können die Anlage mit der Funkfernbedienung oder über die EiMSIG-App steuern. Wer es lieber klassisch mag, ist mit EiMSIG HausDisplay bestens ausgestattet.

 

Anschaffung einer Alarmanlage, Preise und aktuelle Angebote

Die KfW-Bank hat die Förderung der Einbruchschutzmaßnahmen zum 15.09.2017 stark ausgeweitet. Sie erhalten bis zu 20% Investitionszuschuss – EiMSIG hat das KfW-Basic Sicherheitspaket geschnürt.  Ob es sich um eine seriöse und sichere Alarmanlage handelt, kann schnell durch einen Blick auf das VdS-Siegel erkannt werden.