Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

Zahl der Einbrüche steigt – Täter gehen immer organisierter vor

Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in den letzten fünf Jahren immens gestiegen. Zehntausende Bürger sind Opfer eines Wohnungseinbruchs geworden. Rund 490 Millionen Euro haben deutsche Versicherungsunternehmer laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft alleine im vergangenen Jahr gezahlt, um die materiellen Schäden der Einbrüche zu begleichen. Doch die seelischen Folgen eines Einbruchs wiegen viel schwerer. Der geschützte, eigene Lebensraum wurde angegriffen und für viele sogar zerstört. Viele Einbruchsopfer leiden noch Jahre an den Folgen. [Weiterlesen…]

Neueste Nachrichten

  • Großbrand in Gelnhausen
    am 21. Februar 2017 um 21:52

    Ein mehrstöckiges Geschäftshaus in Gelnhausen ist am Dienstagabend in Brand geraten. Die Feuerwehr war im Großeinsatz. Menschen wurden nicht verletzt. […]

  • "Cayla"-Verbot sorgt in Nauheim für Entsetzen
    am 21. Februar 2017 um 19:22

    Cayla nimmt Bilder und Geräusche auf und lädt die Daten ins Internet - und sie ist eine Puppe. Die Bundesnetzagentur fand das gefährlich und hat sie aus dem Verkehr gezogen. Das sorgt für Entsetzen beim deutschen Vertreiber der Puppe in Nauheim. […]

EiMSIG MENÜ