Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

Kriminalstatistik für 2015: 9,9 Prozent mehr Einbrüche

Eigentlich veröffentlicht Innenminister de Maizière die Polizeiliche Kriminalstatistik erst im Mai, doch der Zeitung Die Welt liegt sie bereits seit der vergangenen Woche vor. Und sie vermeldet nichts Gutes: 167.000 Einbruchsfälle für das Jahr 2015 – 9,9 Prozent mehr als 2014. Damals hatte man bereits vom höchsten Stand seit 15 Jahren gesprochen – und über verschiedene Konsequenzen nachgedacht, wie beispielsweise den Einsatz einer Software wie Precops, die Einbrüche vorhersagt. De Maizière hatte zudem das Bundeskriminalamt mit der Ausarbeitung eines Konzepts zur besseren Bekämpfung der Kriminalität beauftragt. Das scheint noch im Entstehen begriffen zu sein, betrachtet man die neuen Zahlen.

[Weiterlesen...]

Höchster Wert seit 15 Jahren: 152.000 Einbrüche im Jahr 2014

 

kriminalstatistk

Quelle: Kriminalstatistik 2014, Bundeskriminalamt

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland hat einen neuen Rekordwert erreicht. Rund 152.000 Einbrüche sind im vergangenen Jahr bundesweit begangen worden – das sind 1,8 Prozent mehr als im vergangenen Jahr und die höchste Rate seit 15 Jahren. Das geht aus der neu veröffentlichten Kriminalstatistik des Bundeskriminalamtes hervor. Im Vergleich zum Jahr 2013, in dem die Anzahl der Wohnungseinbrüche gegenüber 2012 um 3,7 Prozent angestiegen sind, ist die aktuelle Zunahme der Einbrüche allerdings geringer. Die Aufklärungsrate liegt bei 15,9 Prozent (2013:15,5 Prozent). [Weiterlesen…]

Einbruch – Kriminalstatistik 2014: Leicht steigende Anzahl an Wohnungseinbrüche in Hessen

Wohnungseinbruchsdiebstahl

Quelle: Polizeiliche Kriminalstatistik 2014 des Landes Hessen

Der hessische Innenminister Peter Beuth hat die Polizeiliche Kriminalstatistik für 2014 vorgestellt. Entgegen dem bundesweiten Trend mit teilweise stark steigenden Einbruchszahlen kann sich Hessen über eine nur gering angestiegene Zahl an Wohnungseinbrüchen freuen. Insgesamt waren es 10.978 Fälle. Ebenfalls nur leicht angestiegen ist die Zahl der Einbruchsversuche – sie ist damit aber trotzdem so hoch, wie schon seit 1971 nicht mehr. [Weiterlesen…]

Neueste Nachrichten

  • Angriff auf Flüchtlingsprojekt in Frankfurt
    Veröffentlicht am 10. Dezember 2016 um 22:18

    Das Café einer Frankfurter Flüchtlings-Unterstützergruppe ist verwüstet worden. Die Täter hinterließen ein Schreiben mit Drohungen. Am Samstagabend demonstrierten 100 Menschen gegen den Anschlag. Die Polizei ermittelt. […]

  • Vier Verletzte bei Frontalunfall
    Veröffentlicht am 10. Dezember 2016 um 21:33

    Bei einem Unfall auf einer Kreisstraße bei Groß-Umstadt sind am Samtag vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 87-Jähriger war auf die Gegenfahrbahn geraten. […]

EiMSIG MENÜ