Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

EiMSIG-App ab jetzt für Android erhältlich

Viele User atmen auf: Die langersehnte EiMSIG App ist nun endlich auch für Android verfügbar. Mit dieser App können die Nutzer ganz bequem ihr EiMSIG smarthome-System koppeln und ihre Immobilie über das Smartphone bequem und benutzerfreundlich steuern und überwachen. Auf der App können die Bewohner die Zustände ihrer Fenster und Türen überwachen und sehen anhand der Ampelfarben auf einen Blick, ob sie offen (rot), geschlossen (gelb) oder gekippt (grün) sind. In einem bald erfolgenden Update können die Nutzer dann in der Detailansicht jedes einzelne Fenster und jede Tür sehen und anwählen.
Die Alarmanlage kann per Smartphone von unterwegs und von zuhause aus aktiviert und deaktiviert werden. Die Voraussetzung dafür ist eine Internet- bzw. WLAN-Verbindung. [Weiterlesen…]

Neueste Nachrichten

  • Melsungen verpasst Überraschung in Kiel
    am 22. Februar 2017 um 20:53

    Der Serienmeister ist eine Nummer zu groß: Die MT Melsungen kehrt von der langen Reise zum THW Kiel mit lereren Händen zurück nach Nordhessen. Ein Sonderlob verdient sich Momir Rnic. […]

  • Aktuelles von Eintracht Frankfurt & Darmstadt 98
    am 22. Februar 2017 um 19:32

    +++ Eintracht schaltet Gang zurück +++ Kovac erneuert Schiedsrichter-Kritik +++ Fabián zurück im Lauftraining +++ Seferovic im Sommer wohl nach Lissabon +++ Personalsorgen bei Lilien-Gegner Augsburg +++ Russ fühlt sich wieder fit +++ […]

EiMSIG MENÜ