Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

VdS – Vertrauen durch Sicherheit

VdS
Vertrauen durch Sicherheit

Für viele Produkte aus der Alarm- und Sicherheitstechnik ist eine Prüfung oder Zertifizierung durch VdS im Erfolgsfall die „adelnde“ – manchmal eine notwendige – Auszeichnung. Die Polizei selbst empfiehlt im Allgemeinen  den Einsatz „VdS-zertifizierter Sicherheitstechnik“. Die VdS Schadensverhütung GmbH ist ein Unternehmen der Deutschen Versicherungswirtschaft. VdS beruft sich auf „eine mehr als hundertjährige Tradition im Kerngeschäftsfeld Brandschutz.“

Die Tradition

Schon 1908 wurde die „Sprinklerüberwachungsstelle“ ins Leben gerufen. Das Ziel: aktive Schadensverhütung, Beherrschung von Risiken und somit deren Versicherbarkeit. Dies führte zu einem starken Anstieg in den Verkaufszahlen der Sprinkleranlagen. Trotz des ersten Weltkrieges gewann die Überwachungsstelle stetig an Bedeutung und gewisse Überprüfungen wurden zur Pflicht. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde die Arbeit 1947 wieder aufgenommen und 1948 wurde die Prüfstelle in den Verband der Sachversicherer eingegliedert. Es folgte ein fortlaufender konsequenter Aufbau der VdS-Abteilungen für Brandschutz und Einbruchdiebstahl. Die Vereinigung dreier Versicherungsverbände (Verband der Sachversicherer e.V., HUK-Verband und Deutscher Transportversicherungsverband) 1995 als Verband der Schadensversicherung (VDS) war nur eine erste Stufe. Ihr folgte im Jahr 1996 der Zusammenschluss mit dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) und 1997 die Überführung der technischen Abteilung in die VdS Schadenverhütung GmbH. „VdS“ wurde als eingetragene Marke übernommen.

Das VdS-Zertifikat

Das VdS-Zertifikat ist heiß begehrt. Es steht bei Verbrauchern, Serviceanbietern und Herstellern in gleich hohem Ansehen, sagt es doch: hier hat ein unabhängiges Institut in eigenen Laboratorien auf Herz und Nieren geprüft. VdS versichert, die institutseigenen Anforderungen übertreffen solche nach DIN oder ISO.

Dieses Zertifikat erhalten nach bestandener Prüfung beispielsweise Alarmanlagen, Rauchmelder und/oder deren Bestandteile. Für Viele ist das VdS-Zertifikat ein unerlässliches Qualitätsmerkmal. Manche Versicherungen gewähren Beitragsrabatte, andere  machen eine VdS-Zertifizierung zur Voraussetzung zu einem Vertragsabschluss.

Information und Wissensvermittlung

Gewonnene Erfahrungen und Informationen gibt VdS in zahlreichen Schulungsveranstaltung im Themenbereich Sicherheit und Brandschutz weiter. Das Ziel ist das Setzen nachhaltiger Standards durch Aus- und Weiterbildung Betroffener aus den entsprechenden Branchen. Hierzu dient auch ein ausführliches Angebot an Veröffentlichungen, auch in englischer Sprache.

Über Zeljko Crepulja

Neueste Nachrichten

  • Gefälschte Bewerbungsmail: Cyberangriff auf Justizbehörden
    Veröffentlicht am 7. Dezember 2016 um 15:32

    Mehrere hessische Justizbehörden sind Opfer einer Cyberattacke worden - darunter mehrere Gerichte. Der Angriff war als Bewerbungsmail getarnt. […]

  • Aktuelles von Eintracht Frankfurt & Darmstadt 98
    Veröffentlicht am 7. Dezember 2016 um 15:18

    +++ Bleibt Kovac? Reutershahn ist optimistisch +++ Varela macht Fortschritte +++ Nagelsmann freut sich auf Atmosphäre +++ Eintracht will bei Sponsor-Suche profitieren +++ Schwegler zollt Eintracht Respekt +++ Berndroth: War keine Überzeugungsarbeit nötig +++ […]

EiMSIG MENÜ