Logo Facebook Logo Twitter Logo Xing Logo YouTube Logo VdS Logo RSS

Vollversion der EiMSIG Android App im Play Store abrufbar

Viele Kunden warten seit langem darauf, endlich ist es soweit: Die EiMSIG Android App ist ab jetzt mit allen Funktionen im Google Play Store abrufbar. Bislang war die Nutzung der App leider nur eingeschränkt möglich. Mit dem neuen Update stehen dem User ab jetzt jedoch sämtliche Funktionen zur Verfügung. Die App kann mit dem EiMSIG smarthome gekoppelt werden, um die Immobilie von überall her steuern und überwachen zu können. Der Nutzer kann jedes einzelne Fenster und jede Tür anwählen und den jeweiligen Zustand auf offen, geschlossen oder gekippt überprüfen. Rot bedeutet ein offenes Fenster, gelb ein gekipptes und grün ein geschlossenes Fenster. Im Startmenü sieht er auf einen Blick, ob die Alarmanlage aktiviert ist – im Eigenheim, in der Firma oder im Büro. Zudem sind Rollos und Licht von überall her per App steuerbar – ganz egal, ob aus dem Büro oder aus dem Sommerurlaub. Der Nutzer kann seine Immobilie so stets belebt aussehen lassen, auch wenn er nicht zuhause ist. Das schreckt potentielle Einbrecher von vornherein ab. Natürlich lässt sich auch vorab festlegen, an welchem Tag die Rollläden hoch- und herunter fahren und wann das Licht an- und ausgeht. Sind in das EiMSIG smarthome Kameras integriert, ist per App stets ein Blick in das Zuhause möglich. Auch Heizungsthermostate lassen sich ansteuern. Die Temperatur lässt sich so in allen Räumen individuell und nach Bedarf regulieren. So kann der Nutzer zudem Heizkosten einsparen. Um die App verwenden zu können, benötigt das Smartphone oder Tablet WLAN oder eine Internetverbindung. Diese ist jedoch SSL/TLS-verschlüsselt und unterliegt hohen Sicherheitsstandards. Die App kann mit Vollzugriff benutzt werden – mit allen vorhandenen Funktionen - oder auch nur im Lesemodus. Für die Apple-Nutzer steht die App im Appstore mit allen Funktionen zur Verfügung, die WinPhone-Nutzer können die App hier abrufen. Alle Apps sind ausschließlich mit dem EiMSIG smarthome kompatibel. Bei Interesse kann die App in der Demo-Version gestartet werden, um einen ersten Einblick zu erhalten. Bei weiteren Fragen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Über Corinna Klee

Neueste Nachrichten

  • Buden auf Darmstädter Weihnachtsmarkt abgebrannt
    Veröffentlicht am 4. Dezember 2016 um 20:32

    Auf dem gut besuchten Weihnachtsmarkt in Darmstadt sind mehrere Hütten abgebrannt. Eine Gasflasche war explodiert. Die Feuerwehr konnte nach eigenen Angaben eine Katastrophe verhindern. […]

  • Lilien vermeiden klares Bekenntnis zu Norbert Meier
    Veröffentlicht am 4. Dezember 2016 um 20:10

    Nach der enttäuschenden Niederlage gegen den Hamburger SV wackelt in Darmstadt der Stuhl von Trainer Norbert Meier. Präsident und Spieler vermeiden ein klares Bekenntnis. In Freiburg droht ein Schicksalsspiel. […]

EiMSIG MENÜ